Augen_und_blatt
Savir-Center

Savir-Center

Nützliche und kostenlose Apps für sehbehinderte Menschen

Menschen mit Sehbehinderung haben oft ein verschmälertes oder unvollständiges Gesichtsfeld. Einige leiden zusätzlich unter vernebeltem oder verschwommenem Sehen. Sie sind in den Tätigkeiten des täglichen Lebens in unterschiedlichster Weise eingeschränkt. Dank der Entwicklung mobiler Technologie wurden viele Apps und andere unterstützende Funktionen entwickelt, um Menschen mit schlechtem Sehen zu helfen. In diesem Artikel empfehlen wir Ihnen eine Reihe mobiler Apps und Funktionen, die Menschen mit Sehbehinderung helfen können, ihren Alltag zurückzuerlangen.

Apps, die wir für Menschen mit Sehbehinderung empfehlen

Kategorie 1: Vergrößerungslinsen

Licht + Lupe

Vergrößerungslinse

„Licht + Lupe“ ist eine „All-in-One”-Vergrößerungslinse, Taschenlampe und Kamera-App. Sie bietet alles, was Sie zum sicheren Lesen brauchen: Einen Hochkontrast-Modus, eine Vergrößerung von 1x – 5,0x. Außerdem speichert die App die Bilder, die sie geschossen haben in Ihrer Fotobibliothek.

Anwendungsbeispiele:

  • Lesen von Speisekarten im Restaurant
  • Lesen von Arzneimittelverpackungen/Arzneimittelrezepten
  • Lesen von Seriennummer auf der Rückseite von Geräten

Plattform:  iOS, Android

Kosten: Kostenlos (Premium-Version: 2,29€)

iOS Download: https://apps.apple.com/de/app/magnifying-glass-flashlight/id908717824

Android Download: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.rvappstudios.magnifyingglass&hl=de

 

Kategorie 2: Täglicher Helfer

Be My Eyes

Hilfe für Blinde und Sehbehinderte

App für Sehbehinderte

„Be My Eyes“ stellt eine globalen Zusammenschluss von Freiwilligen und Unternehmen zu Verfügung. Die App verbindet blinde Menschen und Menschen mit Sehbehinderung mit Freiwilligen, die dazu bereit sind ihr „Augenlicht zu leihen“.

Anwendungsbeispiele:

  • Lesen von Etiketten
  • Zusammenstellen und Identifikation von Kleidungsstücken
  • Hilfe in der Küche
  • Hilfe bei der Bedienung des Fernsehers
  • Sortieren von Musik oder Büchern

Plattform:  iOS, Android

Kosten: Kostenlos

iOS Download: https://apps.apple.com/de/app/be-my-eyes/id905177575

Android Download: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.bemyeyes.bemyeyes&hl=de

Hinweis: Der Entwickler der App sucht Freiwillige zur Übersetzung der App in verschiedene Sprachen, um mehr Menschen mit Sehbehinderungen in verschiedenen Ländern erreichen zu können. Mehr Infos über das Projekt „Translate Be My Eyes“ finden sie auf der Website: https://www.bemyeyes.com/.

 

Kategorie 3: Objekt-Erkennung

TapTapSee

App für Sehbehinderte

„TapTapSee“ wurde entwickelt um blinden Menschen und Menschen mit Sehbehinderung zu helfen, Gegenstände in ihrem täglichen Leben erkennen zu können. Durch doppeltes Tippen auf den Bildschirm schießt die App ein Foto und ließt Ihnen die Identifikation des abfotografierten Gegenstandes vor. Sie können auch Fotos aus Ihrer Foto-Bibliothek hochladen und die App diese erkennen lassen.

Funktionen:

  • Fotoerkennung
  • Lesen von Barcodes und QR-Codes
  • Autofokus-Anzeige
  • Blitz-Einstellung

Plattformen: iOS, Android

Kosten: Kostenlos

Android Download: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.msearcher.taptapsee.android&hl=de

iOS Download: https://apps.apple.com/de/app/taptapsee/id567635020

 

Seeing AI 

App für Sehbehinderte

„Seeing AI“ ist eine kostenlose App für iOS, die für blinde Menschen und Menschen mit Sehbehinderung entwickelt wurde. Über die AI-Technologie kann sie Menschen, Gegenstände und Text in unmittelbarer Umgebung beschreiben. Sie kann zusammen mit dem iOS Sprachfunktion „VoiceOver“ verwendet werden.

Anwendungsbeispiele:

  • Beschreibung von Fotos auf Ihrem Handy
  • Sichert Gesichter von Menschen, damit Sie diese erkennen können und eine Ahnung von deren Alter, Geschlecht und Emotionen erhalten.
  • Grobe Beschreibung der unmittelbaren Umgebung
  • Erkennen von Geldscheinen
  • Identifikation von Farben
  • Lesen von handgeschriebenen Texten

Plattformen: iOS

Kosten: Kostenlos

iOS Download: https://apps.apple.com/de/app/seeing-ai-talking-camera-for-the-blind/id999062298

 

Nutzen Sie die Audio-Output-Funktionen Ihres Smartphones

Abgesehen von den oben beschriebenen Apps, sind die meisten Smartphones mit einer Audio-Output-Funktion ausgestattet. Diese kann Ihnen dabei helfen Texte zu lesen, Bilder zu verstehen und Ihr Smartphone zu nutzen, auch dann, wenn sie den Bildschirm nicht sehen können.

Auf Android-Geräten heißt diese Funktion TalkBack. TalkBack ist ein Bildschirmlesegerät, das von Google entwickelt wurde und auf allen Android-Geräten installiert ist. Es gibt Ihnen hörbar Feedback, damit Sie Ihr Gerät auch nutzen können, wenn sie den Bildschirm nicht sehen. Wie sie TalkBack aktivieren können, finden sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=oUtyijS-zMA

Bei iOS-Geräten heißt diese Funktion VoiceOver. Sie beschreibt, was auf dem iPhone/iPad passiert, damit Sie wissen, wer sie anruft oder welche App Sie gerade nutzen. Falls sie diese Funktion aktivieren wollen, folgen sie dieser Anleitung: Öffnen sie die Einstellungen -> Wählen Sie „Allgemein“-> Wählen Sie „Bedienungshilfen“-> Wählen Sie die Funktion, die Sie nutzen wollen und schalten Sie diese ein. Wie sie VoiceOver aktivieren können, finden sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=K5eBh4v934s.