Sehverlust erfolgreich behandeln

Diagnose Glaukom, Sehnervschädigung, Makuladegeneration, Retinopathie, Sehverlust nach Hirnschädigung z. B. durch Schlaganfall oder Unfall?

Bei einer Verschlechterung des Sehvermögens denkt man oft nur an die Augen und an die vermeintlich pessimistische Prognose. Prof. Dr. Bernhard Sabel jedoch betrachtet Sehen ganzheitlich und richtet seine Forschung auf jene Faktoren, die das Sehen wieder verbessern können. Mittels der Savir-Therapie können die „schlummernden“ (kranken) Nervenzellen in Netzhaut, Sehnerv und Gehirn aktiviert werden. Durch individuell angepasste Mikrostromtherapie sowie Augentraining und Entspannungsverfahren verbessert die nach Prof. Sabel  benannte Savir-Therapie die Blutversorgung, den Augeninnendruck und die Synchronisation von Gehirnaktivität. Die ganzheitliche Savir-Therapie bringt die Sehnerven und das Gehirn wieder in Schwung. Alles nicht-invasiv, völlig schmerzfrei und ohne Risiko.

Porträt Prof. Sabel rund

Prof. Dr. Bernhard Sabel

„Die Optimierung der Sehrestleistung ist eine ganzheitliche Ergänzung zu augenärztlichen Therapie­verfahren wie Augentropfen oder OPs. Wir machen da weiter, wo die Augenheilkunde aufhört. Wir kombinieren schulmedizinische Wissenschaft mit Erkenntnissen aus der modernen Hirnforschung und Verfahren der traditionellen Medizin.“

weltweit einzigartige, holistische Therapie bei Sehnerv­schädigung

0
Jahre führend in der Forschung

langjährige Erfahrung und Erfolge in der Patienten­behandlung

Persönliche Betreuung garantiert

Zur individuellen Behandlung in Magdeburg werden pro Woche nur eine begrenzte Zahl von Patienten für die zweiwöchige Therapie neu aufgenommen. Dadurch kann beispielsweise die Uhrzeit der täglichen Behandlung im Savir-Center in Magdeburg mit jedem Patienten auf dessen Vorliebe abgestimmt werden. Es gibt weder lange Wartezeiten noch Behandlungen im Schnelldurchgang. 

Das Expertenteam:  Prof. Dr. Bernhard Sabel (links), Kornelia Sabel (Heilpraktiker Psychtherapie), Prof. Dr. Andrea Antal und Dr. Tim-Oliver Treuheit.

Expertenteam Savir-Center

Die 5 Elemente der Savir-Therapie zur Aktivierung des Restseh­vermögens

  1. Untersuchung und Beratung
    Die 10tägige Therapie wird gerahmt von umfassenden Ein- und Ausgangsgesprächen über die Entstehung und die Prognose der Erkrankung, den psycho­logischen Umgang mit dem Sehverlust, Lebens­umständen und Gewohnheiten, welche die Seherholung begünstigen.
  2. Mikrostrom-Therapie
    Kern der Savir-Therapie ist die tägliche Behandlung mit der weltweit einzigartigen und minimalen Mikrostrom-Therapie der Augen und des Gehirns. Mikroströme aktivieren Nervenzell-Netzwerke zur besseren Verarbeitung von Sehimpulsen im Gehirn und sie regen im Auge die Durchblutung an. So können „schlummernde“ Nervenzellen aufgeweckt werden, denn sie bekommen jetzt wieder mehr Energie (Sauerstoff, Glukose), um Sehimpulse zu verarbeiten. Die Sehleistung steigt an.
  3. Augenübungen – auch für Zuhause
    Das auf den Patienten individuell angepasste Programm von wissenschaftlich bewiesenen Augen­übungs­modulen dient dem Training der Nervenzellen in der Netzhaut. Es entspannt Augen­muskeln und Bindegewebe am Auge und fördert die Durchblutung. Dies normalisiert die für hochauf­lösendes Sehen wichtigen Mikrobewegungen der Augen, die mit dem weltweit ersten und einzigen Messverfahren von Prof. Sabel kontrolliert werden können.
  4. Stressreduktion durch Entspannung
    Die Forschung von Prof. Sabel zeigt, dass Stressreduktion den Augen­innendruck normalisieren und Entzündungs­faktoren sowie Stresshormone spürbar senken kann. Dadurch wird wiederum die Durchblutung optimiert. Darum erlernen Patienten bei Savir verschiedene Entspannungs­­verfahren, die den Streß deutlich reduzieren. Dies unterstützt die Wirksamkeit der Therapie und kann dem Fort­schreiten der Erkrankung entgegen wirken.
  5. Umgang mit der Erkrankung und Lebensgewohnheiten
    Patienten lernen bei Savir, wie sie erfolgreich mit der Erkrankung im Alltag umgehen können, um so ihren Augen eine neue Gesundheits-Perspektive und Lebens­qualität zu geben. Zudem haben auch Gespräche mit den Angehörigen ihren festen Platz in unserem Therapiekonzept. Denn auch die Familienangehörigen / Partner leiden unter der Erkrankung.
Ich war sehr erfreut, dass nach nur 2 Wochen solche positiven Effekte auftreten! Die richtige Entscheidung - niemals aufgeben, positiv denken, daran arbeiten.
A.Eberhardt
2020
Die Praxis ist durch die zentrale Lage gut erreichbar. Die Räumlichkeiten sehr gepflegt und sauber. Dazu sehr freundliches, kompetentes und hilfsbereites Personal. In der angenehmen Atmosphäre fühlt man sich gut betreut.
Bernd Reinhardt
2020
Mein Sichtfeld hat sich verbessert, im Spiegel sehe ich wieder mein Gesicht und nicht nur Umrisse. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt.
Michael Gottschling
2019
Ich war im Januar 2021 zur Behandlung meiner Opticus Atrophie bei Prof. Sabel und seinem Team. Nach 10 Tagen Behandlung mit der Wechselstromtherapie konnte mein Gesichtsfeld auf beiden Augen und mein Visus im rechten Auge deutlich gesteigert werden. Ich kann es mit 5 Sternen wirklich jedem empfehlen der Probleme mit seiner Netzhaut und Sehnerv hat.
Patrick Christ
2021
Unsere Erfahrungen mit dem Savir Center sind nur positiv. Wir haben eine kleine, aber sehr wichtige Verbesserung der Sehkraft erreicht. Das Team ist sehr professionell und hilfsbereit.
Ruslan. M
2021
Nachdem ich jetzt im Juni zwei Wochen bei Prof. Dr. Sabel und seinem Team 2 Wochen in Behandlung war, hat sich mein Sehen deutlich verbessert und damit meinen Alltag wesentlich erleichtert. Dank meiner Therapie bei euch habe ich den Test für die Fahrerlaubnis mit GUT bestanden.
Sebastian Schmid‎
2020
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere Patienten kommen aus ganz Deutschland und vielen Ländern weltweit zu uns nach Magdeburg:  z. B. aus Österreich, Italien, Frankreich, Polen, Schweiz Malta, Türkei, USA, Kanada, Dubai/Vereinigte Arabische Emirate, Russland, Ukraine, Vietnam, China, Neuseeland, Australien.

Joe Lovett aus New York besucht das Savir-Center seit 2010 mehrmals. Seinen Fall können Sie sich gerne hier als PDF herunterladen.

Er hat über die Behandlung einen Film gedreht, den Sie auf YouTube finden mit Untertiteln in vielen Sprachen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Savir-Therapie: Aus der Forschung

Das Savir-Center in Magdeburg bietet eine innovative und ganzheitliche Therapie zur Verbesserung von Sehschädigungen nach Erkrankung des Sehnervens (z. B. durch Glaukom), Schädelhirntrauma oder Schlaganfall an.

Unser Buch lesen

Logo Sabel Vision Restauration Center

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir melden uns